Silvester Karte „Viel Glück“

Silvester Karte „Viel Glück“

Weihnachten ist vorbei und Silvester steht vor der Tür.

Da habe ich mir gedacht, ich könnte doch eine Karte dazu basteln, und hier ist sie.

Was ich für Materialien und Maße verwendet habe, findet Ihr hier.

Farbkarton „Granit“ 29cm x 10,5cm gefalzt bei 14,5cm

Farbkarton „Anthrazit“ 14cm x 10cm

Farbkarton „Flüsterweiß“ 14cm x 10cm

Farbkarton „Gartengrün“, „Blütenrosa“, „Flüsterweiß“ und „Silber – Glitzerpapier“

Framelits „Lagenweise Kreise“ und Edgelits „Bildschöne Blüten“

Stempelset „Glücksfälle“

Stempelkissen „Gartengrün“

Kleber, Snail, Schere, Dimensionals, Falzbein und Papierschneider

         

     

Als erstes habe ich die Grundkarte aus dem Farbkaton Granit gemacht und habe mir aus Anthrazit und dem Flüsterweiß jeweils eine Mattung geschnitten. Die weiße Mattung habe ich ins innere der Karte mit Snail geklebt und außen die aus Anthrazit.

Dann habe ich mir aus dem Framelits „Lagenweise Kreise“ den zweit- und drittgrößten Kreis genommen und habe mit aus Blütenrosa je 1 Kreis gestanzt. Aus den Edgelits „Bildschöne Blüten“ habe ich mir die glatten Blätter genommen und habe diese ebenfalls aus Blütenrosa 3x ausgestanzt. Für die Beine und Arme habe ich mir 4 kleine Streifen (2 x 1cm) geschnitten, hier habe ich mir dann an einem Ende jeweils ein Fähnchen geschnitten und die Arme am anderen Ende gerundet.

Jetzt geht es ans zusammen setzten. Mit Kleber habe ich die Beine an den größeren Kreis geklebt ebenso die Arme. Auf den kleineren Kreis habe ich die Nase geklebt, diese habe ich mir aus einen der 3 „glatten Blätter“ zum Oval zurecht geschnitten. Auf die Nase habe ich mit einem schwarzen Stift die typischen Nasenlöcher gezeichnet. Die anderen beiden „glatten Blätter“ habe ich als Ohren verwendet und sie an den kleineren Kreis geklebt nun nur noch den fertigen Kopf auf den Bauch kleben und unsere Schweinchen ist fertig. Damit es zusätzlich eine Portion Glück versprüht habe ich auf einem kleinen Stück Farbkarton „Gartengrün“ aus dem Stempelset „Glücksfälle“ das Kleeblatt gestempelt (Ton in Ton). Das Kleeblatt habe ich per Hand ausgeschnitten und es dem Schweinchen in die Hand geklebt.

Auf einem Streifen Flüsterweißen Farbkarton habe ich mir die Worte „Happy New Year“ in Schwarz gestempelt. Die einzelnen Worte habe ich mir zurecht geschnitten und jeweils auf silbernen Glitzerpapier geklebt. Nur noch etwas versetzt auf die Karte kleben und die Front ist fertig. Im Inneren habe ich in jeder Ecke ein Kleeblatt in Gartengrün gestempelt.

Nun ist die Karte fertig und kann jemanden viel Glück bringen.

Viel Spaß beim Nachbasteln wünsche ich Euch kommt gut ins Neue Jahr und bis dahin bleibt Kreativ

Eure Tanja

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY2MCcgaGVpZ2h0PSczNzInIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvM0ZleWduekh0Qms/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

COOKIE-EINSTELLUNG

Bitte triff eine Auswahl um fortfahren zu können. Weitere Informationen zu den einzelnen Auswahl Möglichekeiten erhältst du im Hilfebereich.

Triff eine Auswahl um fortfahren zu können.

Deine Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Auswahl jederzeit ändern

Zurück