Last Minute / Ostern

Last Minute / Oster

 

Rosette

4 Streifen á 8″ X 3/4″     –     2Streifen á 7″ X 3/4″     –     2 Streifen á 6″ X 3/4″

Alle Streifen mittig falten und die Enden an die Falz kleben. Die Streifen zu einer Rosette der Größe nach kreuzförmig zusammen kleben.

kleine Faltkarte

Farbkarton 21 x 8,5 cm, lange Seite falzen bei 1,5 / 6 / 10,5 / 15 / 19,5 cm

4 X Farbkarton Flüsterweiß 8 X 4 cm

4 X Designerpapier 8 X 4 cm

Jeweils in die schmalen Abschnitte ein Loch für das Band stanzen. Die Karte so falten das es aussieht wie ein „M“. Die Innenseiten mit Flüsterweiß und die Außenseiten mit Designerpapier bekleben. Nach Wunsch dekorieren und mit dem Band verschließen.

Blüte

2 X Farbkarton 10,5 X 10,5 cm

Jede Seite bei 3,5 cm falzen – Die Äußeren Felder rausschneiden, so dass Ihr ein „Kreuz“ nachbehaltet – Die verbleibenden Felder an schrägen und die Spitzen abrunden – Die Spitzen über das Falzbein ziehen – Beide Blüten ineinander stellen

Büchlein

Farbkarton 14 X 7,5 cm – lange Seite falzen bei 6,3 / 7 / 7,7 cm – Zwischen der 1. und 3. Falz im Abstand von 1,5 cm Markierungen setzen – Mit einem Lineal und einem Cuttermesser / Skalpell jeweils waagerecht einen Schnitt von Markierung zu Markierung machen – Alle Falze nachziehen.

Dann nur noch das 2 X Designerpapier 6 X 7 cm und den Farbkarton Flüsterweiß (auch 2 X in 6 X 7cm) aufkleben. Einen Strohhalm in der Länge von 7 cm in die entstandenen „Schlaufen“ stecken, Karte dekorieren und fertig.

Goodie

Farbkarton 16 X 8,5 cm – mittig falzen und nach eigener Wahl bestempeln. Innen jeweils an der Falz einen Klebestreifen anbringen – Klarsichtüte (Zellophanbeutel) befüllen und oben etwas zusammenfalten (eventuell Kleben). Das fertig bestempelte und dekorierte „Kärtchen“ als Verschluß an die Tüte kleben.

Ihr könnt sämtliche Maße an Eure Bedürfnisse /Gegebenheiten anpassen. Die hier genannten, sind die, die ich verwendet habe. Schaut auch in eure „Restekiste“ vielleicht findet dich da ja das richtige Papier mit dem Maß das Ihr braucht.

Wir Bastler werfen ja nun mal nicht so gerne etwas weg. Man weiß ja nie, ob man es nochmal gebrauchen könnte 🙂

Restverarbeitung ist angesagt!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY2MCcgaGVpZ2h0PSczNzInIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTk56cmUtdXFHTUU/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

COOKIE-EINSTELLUNG

Bitte triff eine Auswahl um fortfahren zu können. Weitere Informationen zu den einzelnen Auswahl Möglichekeiten erhältst du im Hilfebereich.

Triff eine Auswahl um fortfahren zu können.

Deine Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Auswahl jederzeit ändern

Zurück